Sportler der KGS bei der Drachenboot-WM in Moskau

Am Ende der diesjährigen Paddelsaison, vom 05.09.2016 – 12.09.2016 nahmen vier Sportler*innen der Kanu-Gesellschaft-Stuttgart an den Drachenboot Weltmeisterschaften in Moskau teil.
Bereits im November des Vorjahres hatten die Vorbereitungen, Trainingslager und Leistungstests begonnen. Dabei konnten sich Lukas und Jule für die Teilnahme als Paddler*innen der Junioren Nationalmannschaft qualifizieren, während Felix die Aufgabe, uns zu Trommeln zu Teil wurde. Dietmar kam sowohl als Begleitperson als auch als Steuermann mit.
In zahlreichen Rennen konnten wir neben einigen Silber- und einer Bronzemedaille sogar drei Weltmeistertitel mit nach Hause bringen.
Somit war die Weltmeisterschaft in Russland für das gesamte deutsche Team, welches insgesamt 61 Medaillen (davon 8 Goldmedaillen) holen konnte, aber auch für die Teilnehmenden der KGS ein voller Erfolg.

Beitrag verfasst von Jule